Sri Anandamyi Ma

Sri Anandamyi Ma lebte in Indien als eine der wenigen Vollendeten. Das sind Menschen die bereits in höchsten Zustand grenzenlosen Bewusstseins auf die Erde geboren werden. Völlig losgelöst von dem, was sie umgibt und gleichzeitig vollkommen Eins mit Ihm, gelten diese Menschen als Verkörperung höchster spiritueller Freiheit und Glückseligkeit.

Anandamyi Ma bedeutet von Glückseligkeit durchdrungene Mutter, ein Name den man Ihr schon als junge Frau aufgrund Ihrer stets strahlenden Persönlichkeit bzw. der unwiderstehlichen Anziehungskraft Ihres Wesens gab.

“Das Universum ist aus Freude geschaffen und deshalb findet Ihr an den flüchtigen Dingen der Welt Freude. Ohne Freude ist das Leben eine Qual.
Ihr müsst versuchen, zu jener großen Freude zu gelangen, die die Welt hervorbrachte.”
Sri Anandamyi Ma

Geboren: 30. April 1896, Brahmanbaria, Bangladesch
Gestorben: 27. August 1982, Dehradun, Indien